Deutsche Unterstützungskasse
DU:Rechner - Beitragsberechnung Tantiemenmodell

Dieses "Tool" soll Ihnen helfen aus der umzuwandelnden Tantieme bzw. Sonderzahlung einen wertgleich zu dotierenden Jahresbeitrag für das Tantiemenmodell zu ermitteln.

Um die Wertgleichheit zwischen umgewandelter Tantieme und der Summe der jährlichen Zuwendungen zu erzeugen, wird das Guthaben aus der umgewandelten Tantieme aufgezinst, soweit es noch nicht für Zuwendungen an die Deutsche Unterstützungskasse verwendet wurde. Nach Höfer (§ 1 BertrAVG, RZ. 2570) ist der zu verwendende Mindestzinsfuß am Kapitalmarkt auszurichten und soll dem Zins entsprechen, der für relativ sichere langfristige Geldanlagen bei Abschluss der Umwandlungsvereinbarung zu erzielen ist.

Als Basis-Zinssatz empfiehlt sich der Durchschnittssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) für Einlagefazilität der letzten zehn Jahre auf Monatsbasis. Dieser beträgt für den Zeitraum von Januar 2007 bis Dezember 2016 0,70 %.

Selbstverständlich können zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer auch andere Zinssätze vereinbart werden.

Vorgaben für die Berechnung
%
Ergebnis der Berechnung

*Beitrag der jährlichen Zuwendungen: {{calc.jahresbeitrag || 0}} €

*In der Rückgedeckungsversicherung bzw. einer zusätzlichen Risikolebensversicherung zu vereinbarende Todesfallleistung: {{calc.todesfall || 0}} €

*Trotz sorgfältigster Vorgehensweise kann es bei der Berechnung zu Abweichungen kommen. Für diese übernehmen wir ausdrücklich keine Haftung.

Fehler, Verbindung zum Service nicht möglich!